Kunstbaum-Blattwerk: Künstlicher Apfelbaum mit Früchten und grünen Blättern

B1 Kunstbaum Home
Blattlose/ kahle Bäume
Die Linde
Fruchtbäume/ grüne Bäume
Stützenverkleidungen
Bunter Kunstbaum
Kunstbaum Kronenform
Kunstbaum Stämme
Das Blattwerk
Schwerentflammbarkeit
Kunstbaum-Preise

Referenzen

Unverbindliche Preisanfrage
Kontakt/ Impressum
Copyrights/ Datenschutz


Sie erreichen uns unter
+49 (0) 211 4 54 33 35
+49 (0) 177 5 53 33 13


Weitere Galerien Link öffnet ein neues Fenster

... weiter zu www.kunstbaeume.eu
Kunstbaeume.eu

... weiter zu www.dekopflanzen.de
Dekopflanzen.de

... weiter zu www.kuenstlicher-baum.de
Kuenstlicher-Baum.de

Angebote und Restposten auf Dekopflanzen.de
Angebote/ Restposten

Das Blattwerk von Kunstbäumen

Ein Kunstbaum / Dekobaum mit Blüten
Der Blüten Kunstbaum ist mit dem Weihnachtsbaum vergleichbar. Einige Wochen nach der periodischen Einsatzzeit wirkt er fremd und überflüssig am Platz.

Ausgenommen ist hier der Herbstbaum, dessen buntes Blattwerk im Unterschied zu den Blüten ganzjährig mit den Raumkomponenten (Wand, Boden, Mobiliar ... ) farblich harmoniert. Der Kunstbaum mit Blüten ist mehr für kurze Aktionen, als für eine dauerhafte Stationierung geeignet. Luftfeuchtigkeit, Staub, Fette oder Nikotin verfärben die Blüten mit der Zeit und nehmen deren ursprüngliche Frische ein. Der Eindruck von Vernachlässigung ist unver- meidlich, da das Reinigen von verunreinigten Blättern in diesem Falle kaum etwas bringt.

Orangenbaumzweig

Orangenbaumzweig

Zweig eines Apfelbaumes

Apfelbaumzweig

Zweig eines Mandarinenbaumes

Mandarinenzweig

Zweig einer Sommereiche

Sommereichenzweig

Araliazweig

Araliazweig

Zweig einer Herbsteiche

Herbsteichenzweig

Black Olive

Black Olive

Zweig einer Linde

Lindenzweig

Linde
Die Zweige der Linde zählen zu den hochwertigsten - naturgetreu, strapazierfähig, geschmeidig grün, mit gestanzt-gemaserter Oberfläche auf der der Staub kaum sichtbar ist.
 
Apfel, Zitrone, Orange, Nektarinen
Die Blätter der Frucht Kunstbäume sind klein und lassen damit sowohl die Konturen der Naturäste besser erkennen, als auch die Baumkronen lichter wirken. Letzteres ist insbesondere für Räume mit niedrigen Decken wichtig.

Sommer- und Herbstiche
Hier liegt der größte praktische Vorteil in der Färbung. Durch diese bedingt werden  sogar stärkte Verschmutzungen kaschiert.

Orientalische Olive (Black Olive)
Bis auf den Namen hat das Blatt mit der europäischen Olive nichts gemeinsames. Es ähnelt ehe einer Schefflera und ist für Räume mit exotischem Flair bestens geeignet.

Aralie
Die Aralie ist filigran, mit zackigen Rändern und selten auf dem Markt und somit ein attraktives Blatt für Individualisten.

Ficus
Ficus Blätter sind die am häufigsten verwendeten (und billigsten) Blätter die es für  Kunstbäume gibt. Optisch erwecken Sie kaum Aufmerksamkeit. Praktisch sind sie leider ein Pflegefall auf Dauer, da die glatte Oberfläche extrem schnell verstaubt.

Witterungsbeständigkeit
In der Regel gibt es keine 100% witterungsbeständigen Kunstblätter und somit leider keine  haltbar belaubten Kunstbäume für den Außenbereich. Der Kunstbaum kann zwar kurze Aktionen im Freien verkraften, eine dauerhafte Stationierung jedoch nicht.
Der Wind pustet die Blätter weg, der Staub verschmutzt sie, die Sonne bleicht sie aus, die Temperaturschwankungen machen die Plastikteile brüchig und porös.

HADJISKY DEKOPFLANZEN · ZABERNERSTR. 11 · 40468 DÜSSELDORF